Sie sind hier: Startseite

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir laden Sie ganz herzlich zum 8. Fuldaer Herztag am 21. April 2018 in das Hotel Maritim in Fulda ein.

Im letzten Jahr gab es wieder zahlreiche Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin, über die wir mit interessanten Übersichtsvorträgen berichten möchten.

Neue Konzepte in der kardiovaskulären Prävention wird uns Professor Marx aus Aachen vorstellen. Ein praktisch sehr relevantes Thema ist die Fahrtüchtigkeit bei Herzerkrankungen. Hierüber wird uns Professor Klein aus Idar-Oberstein, welcher die entsprechenden Leitlinien federführend verfasste, berichten. Neuigkeiten aus dem ganzen Spektrum der Herz-Kreislauf-Medizin gibt es für Sie zu: Herzklappenerkrankungen, Endokarditis, Intensivmedizin und Elektrophysiologie. Die Herzinsuffizienz als Endstrecke vieler Herzerkrankungen verbindet die Vorträge in diesem Jahr thematisch miteinander.

Besonderen Wert legen wir auf die Praxisnähe der Beiträge, die nicht nur in den spannenden Fallvorstellungen zum Tragen kommen. Der Fuldaer Herztag hat sich zu einer ausgezeichneten Plattform für den kollegialen Austausch zwischen dem ambulanten und stationären Sektor entwickelt. Dem Gesundheitsnetz Osthessen möchten wir an dieser Stelle für die bewährte Unterstützung danken.

Wir freuen uns, Sie im April wieder herzlich in Fulda begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. V. Schächinger           Prof. Dr. H. Dörge